Sea Shepherd Deutschland

Sea Shepherd ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich für den Schutz der Tiere im Meer stark macht.
Jedes Jahr wieder werden in Taiji Delfine gejagt, geschlachtet oder für den Verkauf „aufbereitet“. Jedes Jahr neu schlachtet man in Japan diese Tiere einfach ab. Für schmutziges Geld, einer widerlichen Industrie. Tiere werden umgebracht, die sich nicht einmal wehren können. Delfin-Weibchen tragen teilweise ihre Jungen noch im Bauch und müssen sterben.

Wale, Delfine, Haie u.v.m. sterben einen qualvollen Tod. In vielen Ecken auf diesem Planeten. Sie sterben weil Menschen sie töten, oder sie an unserem Plastikmüll ersticken.

Sie fangen diese Tiere um sie beispielsweise an ein Delfinarium zu verkaufen. Manche dieser Tiere finden sich auch in Zoos wieder. Nürnberg z.B.

Diese Tiere gehören weder in einen Zoo noch in ein Delfinarium. Weil diese Haltung nicht artgerecht ist. Weil diese Art der Haltung diese Tiere einfach krank macht!

Sea Shepherd setzt sich für diese Tiere ein. Dokumentiert Jahr für Jahr die Machenschaften dieser „Menschen“, welche für Geld auch über Leichen gehen.


Was wir tun können?
Zunächst erst ein Mal sollten wir diese Tier-Shows nicht mehr besuchen. Kein Delfin, der normal im Meer lebt springt in der Natur durch einen Reifen oder spielt gar mit einem Ball.
Kein Wal der in freier Natur leben darf, springt aus dem Wasser und winkt den Menschen auf einem Kreuzfahrtschiff zu.
Und wir sollten auch darauf achten, dass kein Plastikmüll mehr ins Meer kommt.

Wir können alle etwas tun. Wir müssen nur damit anfangen!

Wenn Du wissen willst, wie Du Sea Shepherd Deutschland unterstützen kannst, klicke bitte in der Navigation. Dort findest Du Sea Shepherd Deutschland sowohl auf Facebook, als auch die offizielle Homepage.